Direkt zum Inhalt

Ausflugszieleim Sommer

Märkte & Feste

Bauernmärkte

Bauernmärkte haben in Kärnten lange Tradition. Hier können sie sich direkt bei den Produzenten der Genussprodukte überzeugen, dass diese auf die Qualität ihrer Produkte achten. Kosten, riechen, kaufen und direkt vor Ort die ausgezeichneten Bioprodukte genießen und mit den Produzenten quatschen - dafür steht der Bauernmarkt. Anders als bei den freundlichen Wirten der Gasthäuser und Restaurants können sie sich vor Ort davor überzeugen, dass das nicht nur leeres Gerede ist.

Bauernmärkte gibt es in Kärnten sehr viele - an verschiedenen Tagen, an verschiedenen Orten:

  • Bodensdorf - Montag
  • Ossiach - Mittwoch
  • Feldkirchen - Samstag
  • Faak am See - Donnerstag
  • Villach - Mittwoch, Freitag
  • St. Georgen am Längsee - Freitag
  • St. Veit - Mittwoch, Samstag
  • Spittal an der Drau - Donnerstag, Freitag, Samstag
  • Pörtschach - Donnerstag
  • Wolfsberg - Freigag
  • Weißensee - Donnerstag

Natürlich gibt es noch viele mehr - fragen sie uns, wir sagen ihnen gerne, wann und wo die Bauernmärkte angesagt sind.

Feste

können gerne auf der Veranstaltungs-Webseite der Region Villach nachgeschlagen werden. Auch im Programm der "Region Kärnten-CARD" finden sich viele interessante Veranstaltungen und Events.